Vor dem Hintergrund des zunehmenden Umweltbewusstseins und der Gesetzgebungen werden Informationen zu dem Product Footprint benötigt.

Der Product Carbon Footprint bzw. CO2-Fußabdruck eines Produktes ist eine Vorgehensweise zur Ermittlung der Klimawirkung eines Produktes. Der Product Carbon Footprint berücksichtigt neben Kohlendioxid auch weitere Treibhausgase (CO₂-Äquivalente).

Mit dem SAP Product Footprint Management (PFM) lassen sich zu gekauften Produkten der Product Carbon Footprint berechnen.

Vorteile SAP Product Footprint Management

  • Höhere Transparenz und Effizienz in den Supply Chain Prozessen
  • Keine systemtechnische Lücke zwischen operativen SAP System und Product Footprint Management
  • Digitalisierung der Nachhaltigkeit
  • Identifikation von Potentialen zur Verbesserung des CO2-Fußabdrucks
  • Grundlage für die Entwicklung nachhaltiger Produkte
  • Bessere Transparenz für Kunden und Stakeholder
  • Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen zum Reporting und zur Deklaration

Mit dem SAP Product Footprint Management werden aus dem S/4HANA Materialstammdaten, Materialbewegungen lesend verwendet. Es lassen sich auch Daten aus dem SAP EHS und weitere Datenquellen flexibel weiterverwenden. Emissionsfaktoren lassen sich zuordnen. Mit diesen Informationen wird die automatisierte Ermittlung des Product Carbon Footprints durchgeführt. Diese ermittelten Daten lassen sich analysieren und wiederum in weiteren Prozessen wie z.B. der Lieferantenbeurteilung, Bezugsquellenfindung oder Preisgestaltung etc. verwenden.

Das SAP Product Footprint Management ist eine Cloud-Anwendung welche auf der SAP Business Technology Platform läuft.

Ergänzende Themen­felder der
SI PRO im Bereich SAP Sustainability

SAP Analytics Cloud
SAP Responsible Design and Production
SAP Recycling

Die SI PRO unterstützt Sie bei der Planung, Implementierung und Support von SAP Product Footprint Management.

Typischerweise führen wir zu Beginn des Projektes Kundenworkshops zu folgenden Themen durch:

  • Projektziele
  • Einbettung in die Nachhaltigkeitsstrategie
  • Identifikation relevanter Geschäftsprozesse
  • Identifikation relevanter vorhandener Stammdaten
  • Integration eigner Emissionsfaktoren und von Datenprovidern
  • Berechnungen
  • Anzeige Product Footprint basierend auf Produkteingängen, -ausgängen und Beständen.
  • Integration Product Footprint in S/4HANA
  • Analyse Product Footprint mit Visualisierung in Dashboards.

Wir bereiten die Ergebnisse auf und erarbeiten Alternativen für die Umsetzung und gestalten Sollgeschäftsprozesse und operative Lösungen basierend auf dem SAP Product Footprint Management.

Die SI PRO bringt hier üblicherweise auch ein Best Practice Know-how aus der Historie von über 20 Jahren SAP Nachhaltigkeitsprojekten ein.

Die SI PRO verfügt über das erforderliche Wissen zu Vorschriften und Normen. Product Carbon Footprint DIN EN ISO 14067, Coporate Carbon DIN EN ISO 14064-1, GHG Greenhouse Gas Protocol, PAS 2050, GHG Greenhouse Gas Protocol Accounting Standard, LCA Life-Cycle-Assessment DIN EN ISO 14040/14044, Klimaneutralität PAS 2060, ISO 14068 (in Arbeit).

Wir können mit unserem SAP Demo- und Entwicklungs­systemen zeigen, wie die Anforderungen umgesetzt werden können.  Die SI PRO verfügt über ein integriertes SAP Product Footprint Management Demosystem.

Als SAP zertifiziertes Consultingunternehmen beraten und implementieren wir das SAP Product Footprint Management. Die Consultants der SI PRO haben an dem SAP Partner-Enablement für die neusten Funktionen vom SAP Product Footprint Management teilgenommen.

Im Rahmen der Implementierung erfolgt die technische Umsetzung, d.h. das Set-up des SAP Product Footprint Management in der SAP Business Technology Platform mit Integration in S/4HANA. Bei Bedarf kann auch eine Integration von älteren SAP ERP Systemen sowie die Integration in weitere Datenobjekte realisiert werden.

Nach der Implementierung ist die Lösung gründlich zu testen.  SI PRO kann bei der Erstellung geeigneter Testszenarien sowie bei deren Durchführung unterstützen.

Ein effizientes und sicheres Arbeiten mit den neuen Funktionen ist am besten möglich, wenn die betroffenen Anwender sowie weitere betroffene Personen darin umfassend geschult wurden. SI PRO bietet eine entsprechende Systemschulungen an.

Warum Sie sich für die
SI PRO entscheiden sollten

Die Firma SI PRO berät SAP Nachhaltigkeitslösungen seit mehr als 20 Jahren und verfügt über das umfangreichste Best Practice Know-how.

Unsere Consultants kennen die Fachthemen, Geschäftsprozesse, aktuellsten SAP Lösungen, Technologien und geeignete Vorgehensweisen.

Wir können Sie im kompletten Projektlebenszyklus von der ersten Anforderungsaufnahme, Projektierung, Implementierung und Wartung unterstützen.

News und Events

SI PRO ist SAP Gold Partner

mehr

SAP Inspire für PLM - SI PRO ist Partner

mehr

ChemAcademy: 15. Jahrestagung Produktsicherheit in der chemischen Industrie

mehr